20Sep05

Am 1. Oktober 2005 findet in Innsbruck, Linz und Wien die erste „Lange Nacht der Forschung“ statt. Unter dem Motto „into science!“ öffnen mehr als 70 Forschungseinrichtungen die Türen zu ihren Labors. BesucherInnen haben dabei die Möglichkeit, an Forschungsprozessen aktiv teil zu haben, ForscherInnen ganz persönlich zu begegnen und mit ihnen und anderen Interessierten aktuelle Fragen und Entwicklungen in Forschung sowie Gesellschaft zu diskutieren. Team Teichenberg, t-systems und esel.at haben den „reporter for a night“ entwickelt. Eine interaktive Tour bei der die BesucherInnen zu RadioreporterInnen werden. Zu hören auf Orange 94.0 und unter www.langenachtderforschung.at.

Werbeanzeigen


No Responses Yet to “”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: