Paula Delgado

29Jun08

In den Monaten April und Mai 2008 konnten wir – auf Einladung von Enrique Guitard – Paula Delgado als unsere Artist in Residence in Wien begrüßen. Paula hat hier die vierte Videoarbeit (nach Uruguay, Brasilien und Chile) zum Thema Aktfotographie, Körperästhetik, Geschlechterrollen und Kunstrezeption umgesetzt. Dabei findet jeweils in einem Hotelzimmer ein Casting statt, im Zuge dessen a) ein Interview zum Thema männliches Schönheitsideal und b) ein Aktfoto-Shooting stattfindet. In der von Team Teichenberg organisierten Schau „Skin is longing for a cream“ waren sowohl Fotostrecke als auch Video zu sehen und konnten mit der KünstlerInnen und den männl. Amateurmodells diskutiert werden. This april and may we hosted the uruguaian artist Paula Delgando, which works within her videos on stereotyps in arts reception as well as on statements for a „balanced“ esthetic regarding the view on men’s and women’s bodies. The final exhibition in Museumsquarter’s Freiraum showed up as a big success.

Reblog this post [with Zemanta]
Advertisements


No Responses Yet to “Paula Delgado”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: