Posts Tagged ‘christina steinle’

Donnerstag 20.06. // 19:00: Schräg, unkonventionell, authentisch, user-driven, widerständig. Die Selbstbeschreibungen alternativer Medien gleichen sich. Sind die Buzzwords die die StrukturanbeiterInnen für das von Ihnen verbreitete Programm wählen treffend? Wie oft passiert tatsächlich programmliche Innovation in österreichs nichtkommerziellen Medien? Und: Können Bürgermedien überhaupt konsumiert werden? Die beobachtende DiskutantInnenrunde besteht aus : Orhan Kipcak (adm, FH […]